Tutorial: Bambi for Halloween


     
Klick here for the ENGLISH VERSION

In ein paar Tagen ist Halloween 
Gehört ihr auch zu den Mädels, die es lieben sich zu verkleiden und es kaum erwarten können bis es wieder Halloween oder Fashing ist? Mögt ihr es bei eurer Verkleidung lieber süß und feminin? Braucht ihr eine einfache Idee und habt nur noch wenig Zeit euch etwas einfallen zu lassen? Dann seid ihr hier genau richtig! 
Ich hab ein einfaches Bambi/ Reh Tutorial für euch, das ihr ganz leicht nachmachen könnt
17

Motivation for Fashionistas

Es mag sein, dass die Sonne nicht mehr scheint und man sich vor Kälte am liebsten nur noch unter die Decke kuscheln will. Dennoch gibt es zu jeder Jahreszeit glücklicherweise auch positive, vor allem für Fashionistas erfreuliche Dinge in den kalten Tagen, die euch hoffentlich auch motivieren werden. 

1.  Lange, im Wind flackernde Mäntel, die jedes Outfit elegant und einzigartig machen.


9

Coats, Coats & Coats.


Mäntel sind im Moment extrem beliebt und sehen nicht nur wundervoll aus, sondern sind auch total gemütlich und passen zu jedem Anlass. Ich für meinen Teil kriege nicht genug von langen und weiten Mänteln, die bezaubernd im Wind wehen.

Scrollt weiter für schöne Mäntel, die es im Moment bei ZARA, ASOS, Mango etc. zu kaufen gibt! :)
15

Golden October



Was für ein wundervoller Start in den Oktober! Sonne hier, Sonne da, Sonne überall - ich hoffe nicht nur in Frankfurt bei mir - und alles sieht wieder viel schöner aus. Die Bäume und die Straße strahlen in Gold und geben einem direkt wieder gute Laune. Diesmal mit einem Daily Look. 
15

Hello Fall


Auch ich muss langsam akzeptieren, dass der Herbst da ist. Deshalb packe ich jetzt meine ganzen Sommerbilder beiseite und anfange an euch meine Herbststyles zu zeigen. 
10

Beauty Effects

Ich mag es sehr gerne neue Dinge auszuprobieren, um die Qualität und Besonderheit meiner Bilder zu optimieren. Dabei bin ich auf eine super leichte Methode gestoßen, die jeder nachmachen kann - komplett ohne Bearbeitungsprogramm. ;)


I really like to try out new things to improve the quality and uniqueness of my pictures. Doing so, I discovered a super easy method for everybody - you definitely wont need an editor.
5

White Henna




Ich bin vor kurzem auf den neuen Trend der weißen „Henna“ Tattoos gestoßen. Ich finde alle neuen temporären Tattoos wunderschön (z. B. Flash - und Henna Tattoos), weshalb ich auch diesmal das weiße „Henna“ ausprobieren musste. Dabei handelt es sich jedoch nicht um echtes Henna, es wird nur oft so genannt, da man es mit denselben Mustern individuell auf die Körperstellen zeichnen kann. 



Die weißen Tattoos, die ich machen ließ, sind wie eine klebrige Substanz, die nach ca. 10 Minuten trocknet. Man fixiert es mit Haarspray und es hält ca. 2-3 Tage, wenn man es nicht zu oft mit Wasser in Verbindung bringt. Zum Bildermachen hat es sich für mich auf jeden Fall gelohnt. 

Wer in Hessen oder NRW lebt, dem kann ich eine sehr gute Hennadesignerin
17
Back to Top