How to apply fake lashes


Let's be honest, there is nothing more annoying in this whole universe than applying fake lashes. Whenever I decide to put some on, I end up getting angry, frustrated and finally I give up. But this needs to come to an end! No more nagging, crying or surrender - with this tutorial we will learn how we defeat this lashes and have some beautiful moments with them. Scroll on for an easy step by step tutorial. 

Wenn wir mal ehrlich sind, gibt es nichts nervigeres als falsche Wimpern aufzutragen. Jeder Versuch treibt mich in den Wahnsinn und bisher fiel es mir viel leichter einfach aufzugeben, als bei der wichtigen Veranstaltung mit einem bezaubernden Wimpernaufschlag zu strahlen. Dies soll nun der Vergangenheit angehören. In diesem Tutorial zeige ich euch wie wir falsche Wimpern richtig auftragen, damit sie den ganzen Tag anhalten.

The right lashes | Die richtigen Wimpern



There are a lot of different kinds of fake lashes and it's always quite hard to choose the right one. You should take a pair with real human hair and never the ones with plastic. If they are too long, you will have to cut them short, which is really hard. 

So make sure to choose the right lenght (a little bit longer than you real lashes) and if you don't like too much drama, take some natural ones. I prefer the ones that are wispy, because they will look more natural than the thick lashes. Lashes with an invisible bands are much better and will look natural.  

Finally, it is very important to choose the right glue. Some of the white ones a quite good, but the best I have every had was one black glue that I ordered from Amazon (Star Glue). All the YouTubers use it and it really makes a difference.


Es gibt unzählige Arten von Wimpern und es kann schwer werden sich für die Richtigen zu entscheiden. Die besten Wimpern sind die mit echtem Haar. Wenn ihr den natürlichen Look bevorzugt, solltet ihr die dramatischen mit langen und dichten Haaren lieber nicht nehmen. Ich persönlich mag die Wispy lashes am liebsten, da sie am ehesten die natürliche Struktur von Wimpern nachahmen. Auch Wimpern mit unsichtbarem Ansatz sind die bessere Wahl. 

Schließlich muss man auch den richtigen Kleber aussuchen. Es gibt einige gute, aber der beste Kleber, den ich je benutzt habe, war schwarz und von Amazon (Star Glue). Alle YouTuber benutzen ihn und ich kann auch verstehen wieso. 

Applying the lashes | Wimpern auftragen


Use some mascara on your own lashes. Then take off the fake eyelashes from the packaging very gently.

Tragt euren liebsten Mascara auf und zieht die Fake Lashes ganz vorsichtig von der Verpackung ab.


Hold it close to your lashline to check if they are too long. If so, cut the endge of the outer corner with nail scissors. It's really important to do this step, otherwise the lashes will look really fake. 

Haltet zunächst die Wimper ganz dicht an euren Wimpernkranz. Sollten sie zu lang sein, müsst ihr sie unbedingt kürzen. Dafür nehmt ihr eine Nagelschere und schneidet am äußeren Rand so viel weg, bis sie kurz genug sind.


Now you can apply the glue directly into the lashline, but if you are afraid that too much glue will come out, you can also put some on the back of your hand and go through it with the lash. Make sure that you put more glue on each end, but never put too much on the lashline, otherwise it won't stick on your skin and slip.

Nun können wir den Kleber auftragen. Dabei kann man es entweder direkt auftragen oder man trägt einen Teil auf den Handrücken auf und zieht den Wimpernrand durch. An beiden Enden sollte jeweils mehr Kleber sein, als in der Mitte. Tragt nur eine dünne Schicht auf, sonst wird es nicht kleben und eher rumrutschen.


We wait 20 Sekonds, before we can put them as close as possible to our lashline (but not onto your lashes) and try to dab them together. You can use some tweezers or the back of a brush. If it doesn't stick like that, use your thumb and index finger. Don't close your eyes while applying the lashes. 

Wir warten 20 Sekunden, bis der Kleber etwas getrocknet ist und drücken es so dicht wie möglich an unseren Wimpernkranz (aber nicht auf die Wimpern). Dafür können wir entweder eine Pinzette oder die Rückseite von einen Pinsel verwenden. Haltet dabei eure Augen offen, damit ihr ganz genau sehen könnt, was ihr da tut.


Finally, to make them go up, you take your mascara and again the back of a brush and push your own lashes onto the fake ones. Make sure to be very gentle, so the lash won't come off again. 

Schließlich nutzen wir von oben die Rückseite eines Pinsels und von unten unsere Mascara, um unsere Wimpern an die Fake Lashes zu drücken. Dabei gehen wir ganz vorsichtig vor, damit die Wimpern nicht wieder ab gehen. 

In Summary | Zusammengefasst

Do you also have some tips for applying fake eyelashes? If so let me know in the comment section and I will add them to this list!

Kennt ihr auch Tips, die das auftragen von künstlichen Wimpern erleichtern? Schreibt es in den Kommentarbereich und ich werde es hier auflisten!




Zusätzliche Tipps aus dem Kommentaren:

myavalon-blog.blogspot.de


  1. "Die Pinzette vor jedem Ankleben einer falschen Wimper neu säubern, sonst klebt sie zu gut am Metall und nicht da, wo sie sein sollte, also am Wimpernkranz."
  2. "Seit neustem gibt es ja den Trend, sie unter den richtigen Wimpern bzw. sie von unten leicht auf den Wimpernkranz, nahe der Wasserlinie, anzukleben. -> Also nicht von oben. Wenn man den Kleber gut trocknen lässt, klappt das nach meinen Erfahrungen sehr gut und sieht viel natürlicher aus."

22 comments

  1. Wow, das sieht echt toll aus - ein sehr hübsches Make-Up! :) Ich bin kein großer Fan von Fake Lashes, da ich immer zu faul bin, diese aufzukleben. :D Liebe Grüße, Anna <3

    ReplyDelete
  2. Toller Beitrag! :)
    Fake Lashes können ein Augen-Make Up nur bereichern und sehen immer so unfassbar schön aus - aber wie du schon sagst ist es immer ein Kampf sie ordentlich und schön anzubringen.
    Ich werde es auf jeden Fall beim nächsten Mal nach deiner Anleitung versuchen. :)

    Liebe Grüße
    Vanessa

    ReplyDelete
  3. Good post, have a good day

    http://elegant-e.blogspot.com/
    https://www.instagram.com/elegant_e_blog/

    ReplyDelete
  4. wow sieht toll aus :)

    http://xoxoclaudia.blogspot.de/

    ReplyDelete
  5. Thanks for the tips, I suffer just like you with the lashes!

    lu | Coco&Louis

    ReplyDelete
  6. Das Ergebnis ist wirklich toll geworden, ich hab für sowas keine Geduld, meine Augen sind auch viel zu empfindlich.

    LG Jasmin

    ReplyDelete
  7. Great review sweetheart...thx for sharing!

    ReplyDelete
  8. Huhu...

    Ein sehr interessanter Bericht. Ich habe von künstlichen Wimpern Null
    Ahnung. Für mich wäre es nix, obwohl es bei dir wirklich toll aussieht ;)

    Alles liebe

    ReplyDelete
  9. Tja, ich bin tatsächlich so ein Fall, der das nie lernen wird. Ich bin einfach zu doof dafür. Einmal habe ich es bis jetzt geschafft, aber auch da haben sie nicht lange gehalten. Ich muss es mal noch einmal auf deien Weise ausprobieren. Du hast das auf jeden Fall sehr gut beschrieben :)

    Liebe Grüße
    Susanne

    ReplyDelete
  10. Sehr schönes natürliches Ergebnis. So mach ich das auch immer, vor Allem etwas mehr Kleber am Anfang und Ende der Lashes, weil sich doch die Lashes nach kurzer Tragezeit gerne selbstständig machen.
    Ich habe aber auch gehört, dass es wohl sehr hilfreich sein soll, die Lashes durchzuschneiden und so kleinere Stücke anzukleben - getraut hab ich mich das bisher aber noch nicht.
    Liebe Grüße
    Tama <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das habe ich auch schon einmal versucht, da ist es etwas problematisch, da man dann nicht mehr zwei Enden hat, die man gut befestigen muss, sondern 4. Vielleicht habe ich es aber auch nicht ganz richtig gemacht, Übung machen ja den Meister :D

      Dankeschön liebe Tama :)

      Delete
  11. Tolles Tutorial! Ich habe mich auch lange schwer mit Fake Lashes getan, aber Übung macht den Meister und mit dem richtigen Kleber halten sie wirklich den ganzen Tag :)
    Liebe Grüße, Mona

    ReplyDelete
  12. Bei dir sieht das so leicht aus! :D
    Beim nächsten mal setzte ich auf jeden Fall deine Tipps um :)
    Alles Liebe Chiara
    http://chiaraslovely.blogspot.de/

    ReplyDelete
  13. Das sieht wirklich richtig schön aus. Ich habe mich bisher noch nie an Fake Lashes ranggetraut, da ich sehr empfindliche Augen habe, Kontaktlinsentrage und ich meine helle Freude daran habe, mir ständig in den Augen rumzuwischen. Aber es sieht so schön aus, vor allem wenn man Abends feiern geht.


    Liebste Grüße,
    Jane von Shades of Ivory

    ReplyDelete
  14. Wow eine tolle Anleitung! Sehr detailiert und gut verständlich :)
    Und das Ergebnis sieht klasse aus!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

    ReplyDelete
  15. Hallo Gilda,
    sehr netter Post. Nichts kann einen so zur Weißglut bringen wie Falsche Wimpern. Wenn du einen besonderen Termin und nicht ganz so viel Zeit hast, natürlich klappt es nicht. Doch an einem freien Tag zuhause sitzen sie 1A beim ersten Versuch.
    Damit mir das nicht mehr so ganz oft passiert, habe ich neben deinen Tipps noch zwei andere, die mir das Leben mit Fake Eyelashes sehr erleichtern:

    1. Die Pinzette vor jedem Ankleben einer falschen Wimper neu säubern, sonst klebt sie zu gut am Metall und nicht da, wo sie sein sollte, also am Wimpernkranz.
    2. Seit neustem gibt es ja den Trend, sie unter den richtigen Wimpern bzw. sie von unten leicht auf den Wimpernkranz, nahe der Wasserlinie, anzukleben. -> Also nicht von oben. Wenn man den Kleber gut trocknen lässt, klappt das nach meinen Erfahrungen sehr gut und sieht viel natürlicher aus.

    Hast du das schon ausprobiert und wenn ja, was ist denn deine Meinung dazu?
    Noch einen wunderschönen Herbstabend,
    Moira ♥

    myavalon-blog.blogspot.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, das sind wirklich tolle Tipps! Die werde ich direkt dazu schreiben. Den Trend, die Wimpern unter die eigenen zu kleben kenne ich auch, aber habe mich noch nicht getraut es auszuprobieren, da es etwas gruselig aussah. :D Wenn ich mich mal doch dazu überwinden sollte, werde ich es ebenfalls hier vorstellen.



      Delete
  16. Great post! Thanks for sharing sweetie
    Awesome blog! I'm following you! Follow back?***
    Kisses
    http://omundodajesse.blogspot.pt

    ReplyDelete
  17. Wow die Wimpern sehen einfach so klasse aus. Ich muss ehrlich gesehen ich hasse Wimperntusche und bin daher immer auf der Suche nach einer Alternative trotzdem schöne und voluminöse Wimpern zu haben, die auch natürlich aussehen. Deine Variante ist wirklich eine super gute Alternative und sieht zudem einfach wunderschön aus. Ich habe mich vor kurzem entschieden eine Wimpernverlängerung zu testen und bin damit ich super zufrieden :)

    Mein Blog ist jetzt auch auf Facebook, es würde mich riesig freuen wenn du einmal vorbeischaust :)

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    ReplyDelete
    Replies
    1. An einer Wimpernverlängerung habe ich mir auch schon überlegt, es ist nur schade, dass es nur ein Paar Wochen dauert und leider so teuer ist. Aber es ist auf jeden Fall eine gute Alternative. :D

      Sehr gerne, ich schaue natürlich vorbei :)

      Delete

Was hätlst du davon? Lass es mich in den Kommentaren wissen!
What do you think? Let me know in the comment section!

Back to Top