Fitness Motivation with Fabletics


Weg mit den Winterspeck! Weihnachten und Neujahr sind jetzt vorbei und nun möchten alle wieder mit dem Sport anfangen, um sich für den Sommer vorzubereiten. Die Bikini Figur kommt nämlich nicht von alleine und die ganzen festlichen Abendessen haben diese auch nicht unbedingt gefördert. 

Doch wo bleibt die Motivation? Hier habe ich 5 Tipps, wie ihr euch noch rechtzeitig motivieren könnt!

It's time to get in shape again! Chistmas and New Years Eve were a lot of fun but sommer is close and we need that bikini body. Here are 5 tips for getting motivated to work out regularly!

1. Ein spezifisches Ziel setzten | Set yourself a specific goal


Wir kennen das alle, wir setzen uns das Ziel endlich abzunehmen/ fitter zu werden/ muskulöser zu werden, verwerfen es jedoch schnell wieder und der Alltag holt uns ein. Viel besser funktioniert, sich ein konkretes Ziel aufzuschreiben, das euch motiviert regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen.

→ Also anstelle von "öfter Sport machen, um abzunehmen" schreiben wir uns beispielsweise auf: "Montags, Mittwochs und Freitags ins Fitnessstudio, um den Seitenspeck am Bauch zu eliminieren!"


2. Einen Plan erstellen | Draw Up a Shedule


Pläne machen wir uns ständig, doch ziehen wir sie auch alle durch? Das Beste, was wir tun können ist einen Plan zu erstellen, der uns realistisch näher an unsere Ziele bringt. 

Wenn wir uns schwertun ins Fitnessstudio zu gehen, sollten wir nicht ganz schwammig aufschreiben "täglich Sport machen" sondern "Mittwoch nach dem Zahnarzt Termin eine Stunde zum Yogakurs". Wenn ihr einen Terminplaner führt, versucht euch eine genaue Uhrzeit festzulegen, damit es nicht zu offen bleibt, wann ihr zum Fitnessstudio geht. Extra: Wer sich wirklich schwer tut, schneidet seinen Ziel-Körper aus einer Zeitschrift aus und klebt es direkt in diesen Terminkalender. 

Im Moment gibt es vier kostenlose 21-Tage Sportpläne auf der Online-Shop Seite Fabletics. Hier könnt ihr an einer der vier Challenges, Lauf-Challenge | Gesund essen | Flacher Bauch | Mediation teilnehmen. 

3. Die richtige Sportkleidung | The right Sportswear


Wenn wir uns richtig schöne und bequeme Sportkleidung kaufen, fällt es uns schwerer sie in der Ecke unseres Schrankes verderben zu lassen. Ich habe dieses Outfit von Fabletics* und es motiviert mich öfter ins Fitnessstudio zu gehen, damit ich es tragen kann. Dieses gemütliche Oberteil ist perfekt geeignet für den Winter und Hosen mit besonderen Farben und Mustern gefallen mir absolut gut. 

Bei Fabletics gibt es jede Menge Sportoutfits, die zu jeder Jahreszeit passen. Ihr könnt einzelne Teile kaufen oder euch hier auch von besonderen Outfit-Kombinationen inspirieren lassen

4. Sportkleidung immer bereithalten |  Have your sportswear always ready


Haltet immer eine Tasche mit eurer Sportkleidung, einem frischen Handtuch, Ersatzkopfhörern und einer sauberen, leeren Wasserflasche bereit. So könnt ihr direkt los, wenn ihr euch vornimmt ins Studio zu gehen. Der Gedanke daran jetzt noch all eure Sportsachen packen zu müssen kann euch nicht demotivieren und nimmt euch keine wertvolle Zeit, die ihr in euer Workout investieren könntet. 

5. Sucht euch einen Fitness-Buddy | Look for a Fitness-Buddy

Top: Fabletics* | Leggings: Fabletics*


Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass man sich viel besser motivieren kann, wenn man mit einer Freundin ins Fitnessstudio geht. Zwischendurch mit jemandem reden, Tipps austauschen, sich unterstützen, gemeinsame Ziele setzten und vieles mehr können einen sogar dazu bringen, wirklich Spaß am Workout zu haben. Wenn ihr niemanden finden könnt, der mitkommen will, könnt ihr auch vor Ort Freundschaften schließen.

Wenn ihr trotzdem keinen Fitness-Buddy habt, ist das halb so schlimm, denn ihr habt jetzt einige Tipps mit denen ihr euch sehr gut auch alleine motivieren könnt! ;)


Wie motiviert ihr euch zum Sport? Lasst es mich in den Kommentaren wissen! How do you motivate yourself to work out? Let me know in the comment section!

16 comments

  1. You are so beautiful Dear, great shape:)
    kisses

    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com/

    ReplyDelete
  2. Sehr schöner Post und tolles Sportoutfit.
    Ich werde jetzt wieder ein wenig mit WW durchstarten. Das klappt bei mir super :)

    Liebe Grüße
    Susanne

    ReplyDelete
  3. U look fabulous:) so pretty girl:) follow:) now waiting for U:)

    ReplyDelete
  4. Huhu.

    Dein Outfit gefällt mir. Insbesonderes die Hose.
    Deine Tipps finde ich gut durchdacht, wobei ich nicht finde dass du irgendwo an die Winterspeck ist.
    Dieses Jahr möchte ich auch mehr Sport machen. Aber irgendwie kann ich mich bei diesem Wetter noch nicht aufraffen.

    Alles liebe

    ReplyDelete
  5. Neue Sportkleidung motiviert mich immmmmer! Ich liebe neue Sportklamotten, schließlich will ich mich beim Sport ja auch wohl fühlen :) Deinen Tipps kann ich nur zustimmen, vor allem das mit dem Terminkalender - ich bin da so, ich MUSS immer alles abhaken, wenn etwas im Kalender steht, wirds auch gemacht. Ich hab da einen Tick, ich kann die Dinge einfach nicht "durchstreichen" haha:)

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    ReplyDelete
  6. Habe mich gerade vom Fitnessstudio abgemeldet...so viel zu der Motivation :D
    Neue Sportkleidung war meine größte Motivation!
    Dein Outfit ist super!
    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    ReplyDelete
  7. Neue Fitnesskleidung motiviert definitiv, kann das auf jeden Fall bestätigen :) Dein Outfit mag ich gerne leiden, ich mag vor allem das Oberteil! <3

    liebste Grüße,
    Sunny von http://feuer-fangen.com

    ReplyDelete
  8. Sehr schöne Bilder, ich melde mich nächsten Monat auch wieder im Fitnessstudio an und dann gehts wieder los :D

    Alles Liebe,
    Lara

    www.lara-ira.de

    ReplyDelete
  9. Love this sport outfit and you look so fabulous.
    xoxo
    Liza
    Liza Corner | Instagram | Facebook

    ReplyDelete
  10. Que legal! Já dá um ânimo para começar a treinar

    Beijos!

    EsmaltadasdaPatyDomingues

    ReplyDelete
  11. Such lovely pictures, dear. You look stunning, as always.
    Regards.
    Walkindiscount.com

    ReplyDelete
  12. I love your tips, Gilda, personally I'm working on my fitness motivation and after reading your post I think that I need fitness buddy :)

    Have a lovely evening dear,
    http://crafty-zone.blogspot.com/

    ReplyDelete
  13. Wow, dein Fitness-Outfit ist wirklich klasse!!!
    Ich habe mir für dieses Jahr auch, gemeinsam mit meinem Trainier, einen neuen Fitnessplan zusammengestellt. Was, zum Glück, in meinem neuen Fitnessstudio viel besser funktioniert hat, als noch in meinem alten Studio. Dort hat sich meine damaliger Trainier leider relativ wenig um mich gekümmert. Weshalb ich schlussendlich auch mit dem Ergebnis alles andere als zufrieden war. Aber jetzt wird sicher alles besser! Ich bin jetzt übrigens bei Ai-Fitness bei mir in Dresden: https://www.ai-fitness.de/fitnessstudios/studio-dresden-city

    Kann ich nur weiterempfehlen, falls jemand von euch noch auf der Suche nach einem guten Fitnessstudio ist!

    Liebe Grüße,
    Mila

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das richtige Studio ist natürlich auch sehr wichtig. Es ist auch immer gut jemanden zu haben, der einen richtig motivieren kann! :)

      Delete

Was hätlst du davon? Lass es mich in den Kommentaren wissen!
What do you think? Let me know in the comment section!

Back to Top https://www.hashtaglove.de/influencers/p/XGoND1HnXc3SZiw8oDi36VBx.png