Bunkers del Carmel und luftig lockeres Pyjama Outfit


Als ich das erste mal zu Bunkers del Carmel ging, war es Nachts und man konnte die alle scheinbar unendlichen Lichter Barcelonas sehen und ich dachte mir, dass es besser nicht werden könnte. Tagsüber wurde ich jedoch eines besseren belehrt und ich würde euch gerne einige Tipps geben, die ich gerne vorher gewusst hätte.

Das wichtigste vorneweg: Nehmt euch feste und bequeme Schuhe mit, man wird Treppen und kleine Hügel besteigen müssen. Ich habe mit meinen weißen Sneakers keine so gute Wahl getroffen, sie waren zwar bequem, wurden jedoch leider ganz dreckig... 


Bunkers del Carmel -

Sicht auf Barcelona und das Meer

Wie der Name schon verrät, handelt es sich um Bunker, die während des Spanischen Bürgerkrieges als Widerstandspunkt antifaschistischer Truppen dienten, hier haben sie mit Kanonen die Stadt beschützt. Als der Diktator Franco in Spanien die Macht ergriff, wurden sie nicht mehr genutzt. 

Zu den Olympischen Spielen 1992 und ab 2011 wurden sie restauriert, um die Stadt zu verschönern. Sie wurden durch Treppen, Parkmöglichkeiten und neuer Infrastruktur zugänglicher für Einwohner und Touristen. 


Von Bunkers gibt es mehrere Aussichten zu betrachten. Einmal die meiner Meinung nach schönste: Der Blick auf das Meer, die Sicht auf Sagrada Familia, Torre Agbar, Torres Mapfre und das W Hotel.


Dreht man sich um 180°, sieht man die wundervollen Berge Barcelonas und die ganzen Wohnhäuser, die außerhalb des Stadtzentrums liegen. Dort kann man im Frühling auch wunderschön betrachten, wie die Sonne hinter den Bergen untergeht. 


Auch auf der linken und rechten Seite gibt es wunderbare Dinge zu betrachten: Noch mehr Meer und Gebäude von oben.


Anreise:

  • Bus V17 von Port Vell nach Carmel (Fußweg 5 Minuten)
  • Auto zu MUHBA Turó de la Rovira, Carrer de Marià Lavèrnia (sehr wenige Parkmöglichkeiten)


Meine Tipps für Bunkers del Carmel:


  1. Nehmt euch dicke Kleidung mit, auch wenn Sommer ist - dort oben ist es immer windig und kühl
  2. Sommersandalen sind eher keine gute Idee, um die ganzen Treppen und steilen Straßen zu erklimmen. Nehmt stabile und dunkle Schuhe mit.
  3. Nehmt eure Kamera mit! Für die Fotobegeisterten, ist es auch einer der schönsten Orte Barcelonas, um tolle Bilder zu machen. Ob Mode - oder Landschaftsfotos, jeder Knipser wird ein voller Erfolg werden.
  4. Dort werden viele Menschen und laute Musik sein: Die Bunker sind schon lange kein Geheimnis mehr, wer nach einem geheimen und stillen Ort sucht, muss leider weitersuchen
  5. Wenn ihr dort entspannen wollt, nehmt eine Decke mit und was zu essen. Ihr werdet auch auf viele Gleichgesinnte treffen.



Wenn ihr euch fragt wieso ich auf jedem Bild wegschaue... Ich konnte einfach nicht meine Augen von der Schönheit Barcelonas nehmen.



Top: Oysho | Pants: Oysho | Shoes: Nike Air Max Thea

Kanntet ihr schon die Bunkers del Carmel in Barcelona? Welche Stelle würdet ihr gerne vorgestellt bekommen? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

17 comments

  1. Ich kannte das gar nicht aber das ist ja wirklich eine traumhaft schöne Kulisse und Ort.
    Genial
    LG
    Geri Diaries

    ReplyDelete
  2. Oha, dieser Ausblick ist wirklich ein Traum! Barcelona ist sowieso eine wunderschöne Stadt :) Dein Outfit gefällt mir auch richtig gut, diese Kombi sieht einfach toll an dir aus!
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. Ein super cooles Outfit und wahnsinnig schöne Fotos!
    Die Aussicht ist einfach ein Traum :)

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

    ReplyDelete
  4. Toller Look & schöne EIndrücke <3
    Liebe Grüße,
    kristykey

    ReplyDelete
  5. You look ultra chic!!

    http://marylyl.blogspot.ru

    ReplyDelete
  6. Hi my dear ! I really like your outfit ! you look gorgeous !

    greetings from France
    From Amber and Yoann

    ReplyDelete
  7. Damn it.! beauty in Barcelona street
    Regards
    Somethingoff.com

    ReplyDelete

Was denkst du? Lass es mich in den Kommentaren wissen!
What do you think? Let me know in the comment section!

Back to Top https://www.hashtaglove.de/influencers/p/XGoND1HnXc3SZiw8oDi36VBx.png