[Anzeige] Silk'n Lipo After A Month - Update 3


Es ist wieder Zeit für ein Update! Diesmal geht es um die Anwendung mit Silk'n Lipo nach einem Monat und wie es durch Lasertherapie beim Fettabbau an meinem Bauch geholfen hat. In meinen bisherigen Beiträgen habe ich euch eine allgemeine Vorstellung des Silk'n Lipo gezeigt, dann ein Update der Nutzung des Geräts nach einer Woche und zuletzt ein Update der Nutzung nach zwei Wochen. Bei beiden Updates habe ich an Bauchumfang verloren. Das letzte Mal hatte ich es nach insgesamt zwei Wochen von 88 cm Bauchumfang zu 84 cm geschafft. 

Hat es auch diesmal funktioniert? Wenn ja, wie viel Zentimeter hab ich durch diese nicht chirurgische Fettabsaugung in den letzten 4 Wochen verloren? Das alles könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen: Meine Ergebnisse mit Silk'n Lipo nach einem Monat - Update Nr. 3.

Anwendung


Wie schon vorher erwähnt habe ich Silk'n Lipo einen Monat lang zur Fettentfernung an meinem Bauch getestet. Ich wollte mich auf eine Körperzone konzentrieren und habe deshalb Arme und Oberschenkel ausgelassen. Vier Zentimeter weniger in zwei Wochen fand ich super und konnte es selbst nicht glauben: Meine Ernährung war gleich und ich habe keinen Sport getrieben. Es konnte also nur am Silk'n Lipo Gerät gelegen haben, und so habe ich die Erfahrung gemacht, dass es tatsächlich zur Fettreduktion beiträgt.

Diesmal sind nun vier Wochen seit der ersten Benutzung vergangen. Ich muss zugeben, dass ich in den letzten zwei Wochen meine Ernährung etwas vernachlässigt habe. Viel Stress (Familiäre Situation, Bewerbungsgespräche, Arbeit etc.) führte dazu, dass ich nicht mehr auf gesunde Lebensmittel zurückgegriffen habe und stattdessen eher schnell-Zubereitetes gegessen habe. Dies könnte einen Einfluss auf die Ergebnisse gehabt haben. Trotzdem möchte ich meine Ergebnisse weiter unten mit euch teilen.

Meine Ergebnisse nach 4 Wochen Anwendung



Pro Woche darf man das Gerät nur drei Mal verwenden, pro Körperstelle nur einmal am Tag. Also waren es sechs mal in den letzten zwei Wochen, als ich zuletzt 84 cm an der breitesten Stelle meines Bauches gemessen hab. Mein Ziel mit Silk'n ist es meinen Seitenspeck zu reduzieren und somit einen generell schmaleren Bauchumfang zu haben. Trotz unausgewogener und eher zuckerhaltiger Ernährung habe ich dennoch wieder ein paar Zentimeter verlieren können.

Bei der letzten Messung gestern habe ich ca. 82 cm messen können. Also wieder zwei Zentimeter weniger. Ich bin ziemlich überrascht, dass es auch diesmal funktioniert hat, da ich wegen meiner ungesunden Mahlzeiten dachte, dass ich vielleicht sogar wieder etwas zunehmen würde. Wahrscheinlich hätte ich mit einer gesunden Ernährung wieder vier Zentimeter in zwei Wochen abgenommen, aber das wird sich erst bei meinem nächsten Update wieder herausstellen, wenn ich es schaffe mich wieder besser zu ernähren.

Fazit 


Bisher bin ich sehr zufrieden mit Silk'n Lipo. Es hält, was es verspricht und ist leicht anzuwenden. Am Bauch sind es täglich 45 Minuten und nur drei Tage in einer Woche, also kann man währenddessen entspannt eine Serie, die hälfte eines Filmes schauen oder sich was Leckeres kochen. Die Zeit während der Anwendung vergeht schnell und die Anwendung ist sehr unkompliziert.

Ich werde es weiterhin verwenden und euch weitere Updates geben. Ich bin gespannt, ob ich mein Ziel-Baumumfang damit erreichen kann. Ich bin positiv überrascht und würde es denjenigen empfehlen, die dasselbe Problem wie ich haben: sehr hartnäckiges Fett, das sich nicht verabschieden will.



Was hält ihr von der nicht-chirurgischen Fettreduktion durch Silk'n Lipo? Kanntet ihr das Gerät schon oder hört ihr zum ersten Mal davon? Ich freue mich auf eure Meinungen!  

2 comments

  1. Das hört sich ja interessant an! Bin gespannt, was du über die weitere Behandlung berichtest =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    ReplyDelete
  2. To get word search puzzles game online then use my website http://wordsearchpuzzles.online/ for the free play of the game.

    ReplyDelete

Was denkst du? Lass es mich in den Kommentaren wissen!
What do you think? Let me know in the comment section!

Back to Top https://www.hashtaglove.de/influencers/p/XGoND1HnXc3SZiw8oDi36VBx.png