[Anzeige] Zarte Lippen und Hände mit Naturkosmetik: P'ure Papaya Care

Ade trockene Winterhaut und hallo zarte Hände und Kuss-weiche Lippen. 👄 Seit zwei Wochen teste ich das P’URE Pflegeset von @serendana_shop und habe seither immer einen Lippenbalsam in meiner Tasche 👜 und das andere auf meinem Schminktisch. Also mein neuer täglicher Begleiter, der eine super Konsistenz hat, sofort weiche Lippen zaubert, mit australischen bio Papayas hergestellt und dazu noch 100% natürlich ☘️ und vegan ist. Ein Produkt das sein Versprechen hält und dazu noch nachhaltig ist - was will man mehr? - Einen Gutschein für die erste Bestellung natürlich: mit dem code PURE20 bekommt ihr 20% auf alle PURE Papaya Care Produkte und kostenfreien Versand ab 15€ auf www.serendana.de



Wenn ihr Interesse daran habt ein Naturprodukt zu testen, dass für zarte Lippen und Hände sorgt, könnt ihr es mit dem P'URE Papaya Care Set versuchen. Auf den Lippen pflegt es mehrere Stunden und ist gut geeignet für rissige Lippenhaut im Winter. Ich habe generell immer trockene Lippen, weil ich sehr viel Lippenstift benutze (hauptsächlich matte Liquid Lipsticks), die meine Lippen austrocknen lassen. Dafür benutze, ich viele unterschiedliche Pflegeprodukte, vor allem Balsame. Da bin ich immer auf der Suche nach Naturprodukte, die auch funktionieren. Deshalb habe ich das P'URE Papaya Lips immer in meiner Tasche und es wird oft verwendet. Es ist schön klein und kann in jeder Tasche verstaut werden. 

Die Creme mit Calendula soll sogar eine Soforthilfe bei Sonnenbrand und Mückenstichen sein. Sie ist sehr dickflüssig und hebt sich von anderen Cremes erheblich ab.

P'URE PAPAYACARE Pflegeset für 17,90 €

 Wenn ihr das P'URE Papaya Care Pflegeset aus zwei Lippenbalsame und einer sehr reichhaltigen Handcreme ausprobieren wollt, könnte ihr mit dem Rabattcode PURE20 im serendana.de Online Shop 20% und die Versandkosten sparen. Der Code gilt ab einem Einkaufswert von 15 €.

In Kooperation mit Serendana Shop.

2 comments

Lass mich wissen was du davon hältst!
Let me know what you think!

Back to Top