How to dress in Iran - wie die iranische Sittenpolizei dich nicht aufhält.

Teheran, Iran.

Viele sind vor der Anreise in den Iran besorgt, welche Kleiderregeln man genau befolgen muss, wie man das Kopftuch zu tragen hat und was auf den Straßen explizit nicht erlaubt ist. Leider darf man im Iran weder als Frau noch als Mann tragen was man möchte und es gibt eine Polizei, die spezialisiert darauf ist nur auf die Bekleidung der Bevölkerung zu achten. Sie nennen sich die Sittenpolizei.

Obwohl sich die Kontrolle in den letzten Jahren gelockert hat, ist es trotzdem sinnvoll die Kleiderordnung zu respektieren, um die Reise in den Iran entspannt genießen zu können.

 

Wie haben sich Frauen im Iran zu kleiden?

Isfahan, Iran. Meydane Imam Moschee

Es gibt seit der iranischen Revolution 1979 die Kleiderordnung für Frauen, die vorschreibt, dass nur das Gesicht, die Hände und Füße sichtbar sein dürfen. Enge Kleidung, die den Körper betont darf nicht getragen werden. So wird es auch im Koran beschrieben, wie sich eine Muslima zu kleiden hat. 

Dabei ist es auch wichtig zu sagen, dass es im Islam verboten ist, andere Menschen zu zwingen nach den Regeln des Islams zu leben. Der Sinn der Regeln und Gebote im Koran sind nämlich, dass die Menschen sich freiwillig danach richten, weil sie es möchten und nicht aus Angst vor Polizei oder der Regierung.

Vor bis vor ungefähr 5 Jahren wurde dieses Gesetz konsequent von der Polizei durchgesetzt. Viele Unruhen und Demonstrationen, die von der Bevölkerung ausgingen, führten jedoch dazu, dass das Regime die Regeln nicht mehr so streng wie zuvor verfolgte.

 

Wie kleiden sich die Frauen tatsächlich?

Isfahan, Iran. Museum und Palast Tschehel Sotun

Wenn ihr  in der Hauptstadt Teheran seid, werdet ihr häufig dies sehen:

  • Enge Hosen, wie Jeans und Leggings
  • figurbetonte Kleidung
  • Knöchel und Unterarme sind sichtbar
  • der Hals ist sichtbar
  • Das Kopftuch bedeckt nur die Hälfte der Haare
  • Der obligatorische Cardigan/ Mantel ist zu kurz


Isfahan, Iran. Meydane Imam mit Tschador.

Wer auf der sicheren Seite sein will, zieht weite Kleidung an: 

  • Cardigan, Mantel oder ähnliches, der bis zu den Knien reicht
  • ein hochgeschlossenes Oberteil
  • weite Hose bis zu den knöcheln
  • Kopftuch, das 80% der Haare bedeckt (wie in meinen Fotos)
  • ein weites Bodenlanges Kleid
  • oder gleich ganz einfach: einen Tschador wie im Bild oben↑



 Wann hält die Polizei einen an?

Shiraz, Iran. Persepolis Monumente von Kyros II

Auch wenn es selten passiert, werden diese Gründe bei einer Festnahme genannt:
  • zu kurzer Mantel 
  • zu kurze Hose
  • zu enge Kleidung
  • zu viele Haare sind sichtbar (durchsichtiges Kopftuch oder mehr als 50% der Haare sind sichtbar)
Trotzdem hängt das noch von vielen anderen Faktoren ab: Wie sind die Polizisten gelaunt? Achten die heute darauf? Haben sie Befehle erhalten auf etwas bestimmtes zu achten? So kann es also mal dazu kommen, dass sie jemanden mit zu enger Kleidung ignorieren, aber jemanden mit einem zu kurzen Mantel anhalten.

Was kann bei einer Festnahme passieren?

Shiraz, Iran. Tore des Korans (Darvazeh Quran)

Vor 5-10 Jahren ist es schon öfter passiert, dass Frauen wegen ihrer Kleidung festgenommen wurden. Dabei wurden sie in das Polizeiauto eskortiert und sollten ein Formular unterschreiben, indem sie bestätigen sich von nun an an die Kleiderordnung zu halten. Manchmal gibt es auch eine Geldstrafe und dann wird man auch wieder freigelassen. 

Bisher habe ich noch nicht erlebt, dass  Touristen angehalten worden sind. Vor allem wenn sie merken, dass man kein Iranisch spricht, kümmern sie sich selten darum, ob der Mantel etwas zu kurz ist oder die Knöchel sichtbar sind. In dem Fall von gravierenderen Verstößen gegen die Kleiderodnung, wie z. B. Kopftuch fehlt komplett, wird man jedoch garantiert angehalten.

Wenn man trotzdem auf der sicheren Seite bleiben möchte und die Regeln des Landes respektieren will, kleidet man sich wie im darauffolgenden Bild.

Was trage ich in der Moschee?

Isfahan, Iran. Si-o-Se Pol (Brücke)

Im Iran gibt es viele wunderschöne Moscheen, die einen Besuch allemal wert sind. Die meisten geben den Besuchern am Eingang einen Tschador*, den ihr über eure Kleidung werfen könnt. Mit einem weiten und langen Mantel (Abaya) wie in dem Bild oben, könnt ihr auch in die Moschee. Achtet darauf, dass nur Gesicht, Hände und Füße sichtbar sind und der Rest bedeckt ist. Die Kleidung muss auch weit sein, sodass die weiblichen Rundungen nicht erkannbar sind.

Das Kopftuch

Isfahan, Iran. Dekorationsgeschäft in Meydane Imam.

Es gibt unterschiedliche Arten das Kopftuch zu tragen. Die meisten nutzen einen langen Schal, den man wie in dem Bild oben über den Kopf wirft. Es sollten höchstens 20% der Haare sichtbar sein. Ansonsten gibt es noch diese Arten das Kopftuch im Iran zu tragen.



  Was ist mit Kindern und Männern?


Kinder können bis zur Pubertät tragen was sie möchten. Ab da an sollen sie auch der Kleiderordnung folgen. Da das bei jedem in einem anderen Alter eintritt, gibt es kein festgelegtes Alter.

Männer hingegen dürfen keine Muskel-Shirts oder kurze Hosen tragen. Auch wenn Sommer ist, das Oberteil bleibt an und die Hose lang.



Wie kleide ich mich im Sommer? 


Isfahan, Iran. Meydane Imam Moschee.

In Teheran, Isfahan und Shiraz kann es im Sommer bis zu 45°C werden. Mit dem Mantel und Kopftuch kann es da schnell viel zu heiß werden, weswegen ich diese Kleidungsstücke empfehlen würde: hochgeschlossen Bodenlange weite Kleider mit Ärmeln, weites langes Oberteil, das über den Po reicht mit einer weiten Stoffhose oder einem bodenlangen Rock und Kopftücher aus dünnem Material (nicht durchsichtig). 

Also je weiter die Kleidung, desto luftig lockerer bewegt ihr euch über die Straßen Irans.

Habt eine schöne Reise!


Wart ihr schonmal im Iran? Würdet ihr gerne mal dahin reisen?Habt ihr noch Fragen? Ich beantworte sie euch gerne.


Zum Thema Reisen in den Iran habe ich schon zwei Beiträge verfasst, die dich vielleicht auch interessieren können: Die antike Stadt Persepolis in Iran und Beste Sehenswürdigkeiten in Isfahan, Iran

44 comments

  1. I love the details. Very beautiful.

    ReplyDelete
  2. Thanks a lot :D

    you look absolutelly amazing, my friend!
    nice tips :D

    NEW REVIEW POST | L'ÓREAL: INFAILLIBLE 24H FRESH WEAR FOUNDATION!!
    InstagramFacebook Official PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    ReplyDelete
  3. Interesting suggestions! Perfect make-up... you're really beautiful!
    Kisses, Paola.

    Expressyourself

    ReplyDelete
  4. You look beautiful in all the outfits! I have mixed feelings about the dress code. I get it when visiting mosque, but on the street when it's summer...Anyway, thank you for interesting post x

    Laura
    https://pinkfrenzymissl.blogspot.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. I know what you mean, dear. Of course it would be nice to be able to wear whatever you want to, but it can be seen as a new adventure, too. Experience a different culture, trying new customs.

      Thank you for your comment Laura!

      Delete
  5. you look so pretty ! this is so informative!

    https://www.clairetalksbeauty.com/

    ReplyDelete
  6. omg I love your outfits! they are so beautiful! very interesting post I enjoyed this :) so much information!

    Jadieegosh   Instagram GIVEAWAY

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you Jadiee, I am happy you liked it!

      Delete
  7. Omg all of your outfit rocks my world because they're just so beautiful!

    ReplyDelete
  8. Great post
    xx
    https://theonethattravels.wordpress.com/

    ReplyDelete
  9. These are all such beautiful outfits! Thanks for sharing all these wonderful ideas. I'll be sure to come back to your post if I ever end up going to Iran.

    Kathrin | Polar Bear Style

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks Kathrin, I hope it will help you then! ♥

      Delete
  10. This looks are amazing, so exotic for me ♥ Love it!
    xoxo
    Patrycja
    http://ysiakova.blogspot.com/

    ReplyDelete
  11. I love all the bold color in these looks! So beautiful.

    https://www.kathrineeldridge.com

    ReplyDelete
  12. You look stunning! Thanks for sharing these tips!

    www.rdsobsessions.com

    ReplyDelete
  13. Dein Post finde ich total spannend, ich reise sehr gerne. Im Iran war ich leider noch nie. Trotz den eher strikten Kleidervorschriften siehst du sehr stylish aus! Liebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Liebes! Es war auch mal eine Herausforderung sich an eine Kleiderordnung zu halten und dabei noch seinen eigenen Style miteinfließen zu lassen. Spaß hat es auf jeden Fall gemacht die Outfits zu kombinieren. :)

      Delete
  14. Was für ein wunderschöner Post! Und Du siehst auch traumhaft schön aus! Der Iran gehört zu den Ländern, die mich am meisten faszinieren, und ich habe eine Unmenge an Büchern über dieses Land verschlungen. Und dank Dir weiß ich jetzt sogar, wie ich mich dort zu kleiden habe - wenn es doch irgendwann mal klappt, dass ich dorthin reise.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wie schön, dass es dir gefallen hat. Als Insiderin helfe ich gerne Abenteuerlustigen, die den Iran mal gerne wirklich von Innen erleben wollen und nicht nur über die Nachrichten. Es freut mich, dass so so viel Interesse an meinem Heimatland hast, ich hoffe du kannst es bald besuchen und hast dort eine schöne Zeit. :)♥

      Delete
  15. ich finde den Post sooo toll und du siehst echt wundervoll aus :)

    http://www.melinadulce.com/

    ReplyDelete
  16. You did a great job dressing for all these different occasions. I imagine this can be challenging at times. And a very informative post! Loved your photos too :)

    Allie of
    www.allienyc.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, it definitely was challenging to dress in a different manner. But at the same time it was fun, since it was a new experience for me to adjust to a dress code.

      Delete
  17. Não conhecia essas diferentes formas de usar o véu ♡
    www.blogsereiando.com

    ReplyDelete
  18. Vielen Dank für diesen tollen und informativen Beitrag! Habe dadurch eine ganze Menge über die Kleiderordnung im Iran lernen können!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  19. This is so interesting and helpful to understand dress codes. Your photos are beautiful!

    Jill - Doused in Pink

    ReplyDelete
  20. It's very important to respect the culture wherever you are travelling to. I've never been to Iran.

    www.fashionradi.com

    ReplyDelete
  21. This was really interesting to read and you look beautiful in all of these looks!

    x Kara | http://karascloset.net

    ReplyDelete
  22. I like your yellow and red coats.

    www.busyandfab.com

    ReplyDelete
  23. Liebe Gilda, vielen vielen Dank für diesen Beitrag, ganz ehrlich, ich habe selten einen so interessanten und informativen Beitrag gelesen, auch wenn für den Moment keine Reise in den Iran geplant ist, finde ich deine Einblicke wahnsinnig interessant, vor allem auch dein erster Bezug auf den Koran. Ich wünsche dir eine fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
    https://www.mirlime.at

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Mirli, wie schön, dass dir der Beitrag so gefallen hat. Ich freue mich, dass ich es interessant gestalten konnte und hoffe du kannst mal deine eigenen Eindrücke im Iran machen. ♥

      Delete
  24. Hallo meine Liebe,

    das sind super tolle Tipps für eine Reise in den Iran. Die Looks sehen alle traumhaft schön aus ;)

    Ganz liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa
    www.label-love.eu

    ReplyDelete
  25. You look gorgeous dear, absolutely stunning!
    xo
    Anastasia
    https://www.natbees.com/microblading-in-aberdeen/

    ReplyDelete
  26. This is such a lovely guide.
    You look so amazing my dear. I adore These colorful Stylings.

    take a look at my BLOG and my INSTAGRAM

    ReplyDelete
  27. Das ist mal ein sehr schöner und interessanter Beitrag den du geschrieben hast. Mir gefallen deine Bilder sehr gut bist echt wunderschön.


    Liebe Grüße
    Shellys fairies world

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke liebe Shelly! Das ist sehr nett von dir. :)

      Delete
  28. These are gorgeous outfits! I love how stylish and modest they are!
    Raindrops of Sapphire

    ReplyDelete
  29. this is such an insightful post! I'm sure many people visiting will appreciate it, especially since you look so stylish! Enjoy your week!
    PerlaGiselle | iamperlita.com
    ♥ | INSTAGRAM

    ReplyDelete

Lass mich wissen was du davon hältst!
Let me know what you think!

Back to Top