Protest Frühlings-Sommer Kollektion - Shopvorstellung


[Sponsored Post]

Anlässlich der aktuellen Situation bleiben uns leider wenige Freitzeit-Aktivitäten übrig, um unsere Zeit sinnvoll zu nutzen. Die Nachrichten und soziale Medien zeigen uns, dass wir zu Hause am besten gegen die schnelle Verbreitung des Virus ankämpfen können und so hoffentlich unser Leben wieder zum gewohnten Alltag zurückkehrt. Je mehr Todesfälle berichtet werden, desto weniger möchte ich über die simplen Dinge des Lebens reden (wie Online-Shopping), vor allem nachdem ich bei BBC News gehört habe, dass alle 10 Minuten ein Iraner im Iran dem Covid-19 erliegt. Auch die Todesfälle in anderen Ländern gehen mir und bestimmt auch euch allen sehr nahe. 

Trotzdem müssen wir weiterarbeiten und soweit es geht unser Leben fortsetzen und dafür möchte ich eine Influencerin zitieren, die auf harte Kritik über ihre Arbeit genau richtig reagiert hat:



Joanaslichtpoesie schreibt auf Instagram: 

"Werbung auf Instagram ist gerade unangebracht? Nein - gerade jetzt ist sie für viele Unternehmen der letzte Anker. Ich sehe ein, dass es gerade absurd ist, sich Werbung für Artikel anzusehen, die in der aktuellen Zeit wirklich nicht unbedingt benötigt werden. Aber genau da liegt das Problem. Kleinen so wie großen Unternehmen steht grad das Wasser bis zum Hals. Eingeplante Umsätze brechen teilweise komplett weg. „Na und?“ Mögt ihr denken. „Nicht mein Problem, diese reichen Unternehmer können den Gürtel ruhig mal enger schnallen!“ (Wurde mir zu unserer Situation wortwörtlich geschrieben). Es geht nicht nur um die Gründer - es geht um jede einzelne Familie, die mit jedem einzelnen Arbeitsplatz zusammenhängt, der durch diese Krise gefährdet ist. Nicht nur die Mitarbeiter hängen da mit drin, sondern auch die Freiberufler, die Studentenjobber, die Dienstleister, Lieferanten und Partner. Wir zb haben selbst Partner, denen gerade alles wegbricht - unsere offenen Rechnungen sind teilweise die letzte Chance für diese Unternehmen. Ich will hier überhaupt keinen Finger zeigen, nur erklären, wie es hinter den Kulissen aussieht und warum ich in dieser Zeit JA zu Werbung sage. Weil Werbung in diesen Zeiten Arbeitsplätze sichern kann. Vielleicht den deiner Freundin. Deiner Tante. Deines Bruders. Und vielleicht deinen eigenen. Bitte verurteilt also nicht die Influencer, die jetzt „trotzdem“ Werbung machen. Und ganz nebenbei gesagt: Ohne Werbung hat auch ein Influencer keinen Job mehr ❤️ #seidliebzueinander#werbungaufinstagram

Dem stimme ich zu 100 % zu und würde gerne eure Meinung dazu hören - sieht ihr es auch so oder habt ihr Gegenargumente?

Online-Shop Protest.eu


Mit dieser Einleitung möchte ich euch heute den Online Shop protest.eu vorstellen, der im Moment seine neue Frühlingskollektion online gestellt hat. Davon habe ich ein blumiges Set (Bluse und Shorts) ausgesucht, eine weiße Mütze und ein Bikini (letztere beiden wegen der neuen Kollektion runtergesetzt sind). Online-Shopping ist neben Homeoffice und Haushaltsaufgaben die einzige Freizeitaktivität, die mir im Moment richtig Spaß macht. Ich habe mir zum Beispiel endlich Dinge gekauft, die ich schon seit Ewigkeiten vor mir herschiebe: neue Gardienen, Bilderrahmen für meine Wand und, nachdem ich so viele meiner Kleidungsstücke verkauft habe, neue Frühlingskleidung. 

Ich habe die schönen Frühlingsbilder neben meiner Wohnung im Wald gemacht und konnte zum ersten Mal in zwei Wochen die Sonne und frische Luft richtig genießen. Ein Spaziergang in der Natur war genau das richtige, um dem tristen Alltag für kurze Zeit zu entkommen. 

Neue Spring-Summer Kollektion


Bei Protest gibt es eine große Auswahl an luftig lockeren Kleidern, Blusen, Shorts, farbenfrohen Bikinis und Badehosen - sogar Surfbekleidung. Die neue Kollektion zeichnet sich durch lockere, frische, spielerische Stoffe und großen Hosentaschen (endlich) aus. Die Bikini-Kollektion fällt mit besonderen Streifenmustern und neon-Farben auf und es gibt sogar Modelle im besonders modischem High-Waist  & High-Leg Look.

Sale auf Protest.eu


Da es nun eine neue Kollektion gibt, sind die Teile der Herbst-Winter Kollektion stark runtergesetzt. Diese qualitativ hochwertige weiße Mütze mit Bommel ist z. B. für nur 13,99 € erhältlich. Auch viele andere Accessoires sind im Moment im Sale und ihr solltet sie euch definitiv mal anschauen.


Dieser und viele andere Triangel Bikinis sind gerade ebenso stark reduziert und wenn ich ihn nicht diesen Sommer verwenden kann, habe ich trotzdem ein Schnäppchen für das Jahr darauf gemacht. 


| Protest rote Blumen Bluse 44,99€ | Protest rote Blumen Tropez Shorts 39,99 € | 



| Protest weiße Bommel Mütze 13,99 € |


Vorsicht ist besser als Nachsicht


Ich bin zwar absolut dafür, dass man trotz Quarantäne ab und zu spazieren geht, damit der Körper nicht zu sehr leidet, aber die Sicherheitsmaßnahmen sollten weiterhin beachtet werden. Obwohl der Wald direkt neben meiner Wohnung ist, wollte ich auf den schmalen Wegen so nah an anderen SpaziergängerInnen nicht eine Infektion riskieren. Ohne Maske und Handschuhe verlasse ich nicht das Haus, wenn ich weiß, dass ich auf meinem Weg auf andere gerate. Nur zum Fotografieren habe ich die Maske abgenommen. Was erstmal etwas übertrieben wirkt, mache ich nicht nur wegen meiner Gesundheit, sondern vielmehr wegen der anderer. Selbst wenn das Virus für Junge Personen anscheinend sehr selten lebensgefährlich ausgeht, möchte ich meine Mitmenschen nicht gefährden - denn wie ihr wisst, im Falle der Ansteckung, merkt man das eben auch erst nach längerer Zeit. Viele Krankheitsverläufe gehen unbemerkt vorüber, man kann aber trotzdem als Krankheitsübermittler fungieren. Dem RKI zufolge "kann das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) oder einer alternativen, ggf. textilen Barriere im Sinne eines MNS durch diese Person sinnvoll sein, um das Risiko einer Ansteckung [...] zu verringern" (Quelle: RKI)

Deswegen möchte ich mich solidarisch verhalten und schütze andere, meine Familie und mich selbst, indem ich die Situation ernst nehme. Hamsterkäufe habe ich bisher nicht getätigt und werde auch nicht damit anfangen. Unmengen an Desinfektionsmittel, Handschuhen oder Masken kaufe ich auch nicht und gehe die Sache im Allgemeinen mit Maß an. Und bitte, wenn ihr jemanden mit Maske und Handschuhen sieht, schaut die Person nicht erschrocken/schmunzelnd/Kopf-schüttelnd etc. an. Diese Person schützt nicht unbedingt nur sich, sondern alle Menschen um sich herum. 

Masken tragen mag nicht die effektivste Weise sein, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, sie ist jedoch sinnvoll, wenn man unbedingt aus dem Haus muss. 


3 comments

  1. Sehr schöner post und dem statement von der influencerin kann ich mich nur anschließen! Ich habe leider das gefühl, dass viele gerade wirklich nach fehlern bei anderen suchen und dadurch dass sie momentan vielleicht etwas zu viel zeit haben, andere mehr kritisieren/niedermachen... einfach schade vor allem in so einer zeit.

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    ReplyDelete
  2. I really like your outfits and I totally agree that life and work must continue as much as we can. Take care! xoxo

    ReplyDelete

Lass mich wissen was du davon hältst!
Let me know what you think!

Back to Top